MARKENBILDER_FG
fischergeist
Fischergeist

Das Fischergeist-Zeremoniell gehört zu den faszinierendsten Überlieferungen norddeutscher Trinkkultur. Unvergesslich wie der erfrischende Geschmack des hochprozentigen Klassikers ist das magische Flammenspiel in den Fischergeist-Krügen beim Servieren. Abgelöscht und mit Bedacht getrunken, krönt Fischergeist einen besonderen Abend stilvoller Geselligkeit.

56% vol.

Tipp für Genießer

Brennend serviert

Man nehme den Original Fischergeist-Keramikkrug und fülle ihn nahezu randvoll mit ca. 2 cl Fischergeist. Nun zündet man das Getränk an. Nach ca. einer Minute erstickt man das Feuer mit dem kleinen kupfernen Löschpfännchen und kann nun wenig später den Inhalt genießen, wenn er etwas abgekühlt ist. In geselliger Runde macht es besonders viel Spaß, den Genuss dieses geistvollen Getränks mit dem folgenden Trinkspruch zu begleiten:
„Krug um Krug gut aufgefüllt,
vom Flammenspiel umhüllt –
lasst uns nun die Becher heben:
Fischergeist, lang soll er leben!“